eng

Dreiecke

Live Visuals & Mapping auf 32 Styropoplatten mit 2 projektoren

Zur Verfügung stand der 300qm grosse und 12m hohe Bühnenraum des Theaters Schauspiel Nord in Stuttgart. Mit Hilfe einer Hebebühe wurden die 32 Styroporplatten (50x100cm) an der Wand festgeschraubt. Auf diese wurde das Videobild mit 2 Projektion passgenau beleuchtet. Mit Hilfe einer Software konnte die Projektion in Echtzeit an die Musik angepasst werden.